Filmkunst in Bad Segeberg

Dienstag ist Filmkunsttag – und bald auch der Donnerstag

Bisher war nur der Dienstag Filmkunsttag in Segeberg. Ab Ende September kommt auch der Donnerstag dazu. Die Uhrzeiten sind an beiden Tagen: 17.30 und 20 Uhr.

Neben diesem wöchentlichen Filmkunsttag gibt es einzelne Filme, die auch länger laufen, oder besondere Aktionen an anderen Tagen.

Der aktuelle Film

Do 12. Dezember und Di 17. Dezember 17.30 und 20 Uhr
12.jpg

Tel Aviv on Fire

Drama

Regie: Sameh Zoabi

mit: Kais Nashif (Salam Abbass) · Lubna Azabal (Tala / Manal aka Rachel) · Yaniv Biton (Kommandant Assi Tzur) · Maisa Abd Elhadi (Mariam) · Nadim Sawalha (Bassam)

Luxemburg/Belgien/Israel/Frankreich 2018 | 101 Minuten | ab 6

Schwarze Komödie um den Autor einer palästinensischen Fernsehserie, der den Anweisungen eines israelischen Militärs folgen muss und teils absurde Entwicklungen in die Vorabend-Serie um eine palästinensische Spionin zwischen zwei Männern hineinschreibt. Die Doppelung zwischen Handlungs- und Film-im-Film-Ebene bietet viel Raum für illustre Verwicklungen und entwirft kurzweilig-spielerische Alternativen zur realen politischen Situation. Der charmanten Mediensatire mangelt es allerdings mitunter an Präzision und einer klaren Konturierung der Figuren. - Ab 14.

Ausführliche Kritik ...

Do 19. Dezember 17.30 und 20 Uhr
1.jpg

Die Agentin

Drama

Regie: Yuval Adler

mit: Diane Kruger (Rachel) · Martin Freeman (Thomas) · Cas Anvar (Farhad) · Rotem Keinan (Daniel) · Liron Levo (Dan)

Israel/Deutschland/USA/Frankreich 2019 | 117 Minuten | ab 16

Eine Mossad-Agentin, die in Teheran an Informationen über das Atomprogramm herankommen soll, taucht unter und lässt ihren Führungsoffizier über ihre Motive im Dunkeln. Die Romanverfilmung springt formal recht komplex zwischen verschiedenen Zeitebenen hin und her, simplifiziert aber Figuren und Handlung. Die glaubwürdige Hauptdarstellerin kann diese Schwäche nur halbwegs ausgleichen. - Ab 16.

Ausführliche Kritik ...