Filmkunst in Bad Segeberg

WeltMeisterliche Film mit LINSE-Filmen

Das CinePlanet hat zur WM eine Filmreihe initiiert, in der auch einige der LINSE-Filme nochmal zu sehen sein werden. Filme und Spieltage finden sie auf der Programmseite des CinePlanet.

Dienstag ist Filmkunsttag

Seit einigen Jahren kooperiert die Linse mit dem Filmabspielring. Diese Zusammenarbeit ermöglicht uns wöchentlich Filmkunstfilme nach Segeberg zu holen, ohne jede Woche wieder bangen zu müssen, ob auch genügend Leute kommen. Dienstag ist der Filmkunsttag in Segeberg und die Uhrzeiten sind fest: 17.30 und 20 Uhr.

Neben diesem wöchentlichen Filmkunsttag wird es einzelne Filme geben, die auch länger laufen, oder besondere Aktionen an anderen Tagen.

Der aktuelle Film

Di 21. August 17.30 und 20 Uhr
3.jpeg

In den Gängen

Drama |

Regie: Thomas Stuber:

mit: Franz Rogowski (Christian) · Sandra Hüller (Marion) · Peter Kurth (Bruno) · Andreas Leupold (Rudi) · Sascha Nathan (Johnny)

Deutschland 2018, ab 12, 120 Minuten

Ein junger Mann fängt nach seiner Entlassung aus dem Knast als Mitarbeiter in einem Großmarkt an, wo er sich schnell eingewöhnt, weil ihn ein älterer Kollege unter die Fittiche nimmt und er sich überdies in eine Angestellte verliebt. Der leise, feinsinnige Film entfaltet eine subtile Liebesgeschichte mit großem atmosphärischem Zauber, ausgefeilten Alltagsdialogen und einem großen Augenmerk auf die scheinbar banale Arbeitswelt. Ästhetisch knüpft die Inszenierung an eine (post-)sozialistische Kunstauffassung an, die Hochkultur und Arbeiterklasse versöhnen wollte. In seiner sublimen Ästhetik und Dezenz hebt sich der stille, hervorragend besetzte Film wohltuend ab.

Ausführliche Kritik ...